Fragen bitte an
info@algspb.ru
Vertrieb:
sales@algspb.ru
tel.: +7(812) 531 13 68
fax: +7(812) 596 58 01
www.algspb.ru
8 (800) 222 00 72

MULTIFUNKTIONSMESSZÄHLER DER QUALITÄTSKENNWERTE FÜR ELEKTROENERGIE

Das Gerät wurde mit Hilfe der Software-Hardware-Plattform DIAMETER entwickelt
BINOM335/336
Ein neuer Standard für industrielle Erfassungsgeräte

BINOM336 ist ein Anschlusscontroller, der die Funktionen eines Stromzählers, eines Messgerätes für ein breites Spektrum an Parametern eines Anschlusses, eines Gerätes zum Monitoring und zur Kontrolle der Qualität der Elektroenergie und eines Controllers zum Sammeln diskreter Signale und zur Steuerung in sich vereint.

Bestimmung

BINOM336 ist ein zertifiziertes Multifunktionsgerät, das sowohl als unabhängiges Einzelgerät für einen separaten Anschluss, als auch als Element im Rahmen von Automatisierten Mess- und Informationssystemen (AMIS) zur Stromerfassung, Stromqualitätsüberwachungs- und -steuerungssystemen (SQÜSS), Informationserfassungs- und -übertragungssystemen (IEÜS) bzw. automatisierten Steuerungssystemen technologischer Prozesse (ASSTP) in Umspann-/Unterwerken aller Spannungsklassen, Elektrizitätswerken, Energiewirtschaften von Industrieunternehmen bzw. Stromversorgungssystemen von Transportunternehmen Anwendung findet.

ANALYSIEREN UND BEWERTEN SIE
DIE MÖGLICHKEITEN UND VORZÜGE DER BINOM3

Unter dem Link www.binom3.com ist der Online-Zugriff auf einen Zähler der Ausführung BINOM337U3.220I3.5S16T2 möglich, der an einen 0,4-kV-Anschluss im Schaltschrank der Entwicklungsabteilung unseres Unternehmens angeschlossen ist. Nachdem Sie sich auf der Seite registriert haben, können Sie auf den internen Webserver des Gerätes zugreifen und seine funktionellen Möglichkeiten kennenlernen.

все типы приборов
BINOM335, BINOM336/336s
BINOM336/336s
Wesentliche Funktionen
  • Präzise Messungen der Momentanwerte elektrischer Größen mit einer Abtastperiode von 31,25 µs, blitzschnelles Berechnen von abgeleiteten Parametern und Echteffektivwerten innerhalb der vorgegebenen Zeitintervalle von 10 und 200 ms. Ist ein Messgerät, das der IEC 62052-11:2003 entspricht.
  • Erfassung der Wirkenergie nach IEC 62053-22:2003 mit der Genauigkeitsklasse 0,2S und der Blindenergie gem. Methoden nach IEC 62053-22:2003 mit der Genauigkeitsklasse 0,5, sowie der Verlustenergie für Energieentnahme wie auch -einspeisung für zwei unabhängige Erfassungsintervalle, für vier Tarifzonen und summarisch unter Berücksichtigung von Wochenenden und Feiertagen.
  • Messung der Qualitätskennwerte für Elektroenergie (QKEE) in Übereinstimmung mit Klasse nach IEC 61000-4-7:2009 und Genauigkeitsklasse I nach IEC 61000-4-30:2008.
  • Datenarchivierung auf der internen SD-Karte oder dem FTP-Speicher
  • Automatisierte Erstellung des Strommessprotokolls.
  • Darstellung der Messergebnisse und Diagnosedaten als Tabellen, Grafiken, Histogramme, Protokolle und Journale auf dem internen Webserver.
  • Unterstützung der PPP-Verbindung (TCP/IP) über dem Protokoll IEC 60870-5-101 via Datenbus der RS-485-Schnittstelle zwecks Zugriffs auf alle Gerätedaten ohne Störung der Datenübertragung über die Datenleitung.
  • Lokale und Fern-Web-Konfigurierung.
  • Registrierung diskreter Zustände der Anlage. (BINOM336/336s).
  • Anlagensteuerung. (BINOM336).
Wesentliche technische Charakteristiken
Informationsgehalt über 2300 parameter
Synchronisationsgenauigkeit < 1 µs
Kommunikationsschnittstellen Ethernet, 100 Mbit/s,
IEC 60870-5-104,
Modbus TCP;
RS-485/SYNC, 460.8 kbit/s,
IEC 60870-5-101,
Modbus RTU, NMEA/PPS;
optische Schnittstelle, 115.2 kbit/s,
PPP-TCP/IP;
Nennwert des Stroms 1A, 5A
Nennwert der Spannung 57.7/100 V, 220/380 V
Digitaleingänge abfrageintervall - 100 µs;
nennspeisespannung - 24 V, externe und interne (durch eingebauten Akku) Stromversorgung;
schutz der eingänge:
auflösung des entprellfilters - 100 µs,
nach triggeranzahl pro sekunde justierbarer filter;
Fernsteuerungsausgänge 2, 3 oder 4 Kanäle einer Ein- oder Zweischrittfernschaltung;
schaltgleich- und -wechselspannung:
0,5 ... 250 V;
achaltwechselstrom:
0.05 ... 5 A;
schaltgleichstrom:
bei einer Spannung von 24 V: 0.05 ... 8 A,
bei einer Spannung von 220 V: 0.05 ... 5 A (bei Verwendung eines Halbleiterrelais);
trennung der Stelleinrichtung von der Spannungsversorgung durch FS-Relais;
Stromversorgung Hauptspannung:
~ 90–265 V, Klasse ACx;
= 125–350 V, Klasse DCx.
Reservespannung:
= 125–350 V, Klasse DCx.
Integrierte USV: 30 min.
Schutz vor unerlaubtem Zugriff Zahlencodes, mechanische Verplombung, Hologramm, elektronischer Öffnungssensor der Klemmendeckel
Einsatztemperaturbereich
Eichintervall 12 jahre
Durchschnittliche Nutzungsdauer 30 jahre
Mittlerer Ausfallabstand mindestens 150.000 Std.
Login
Gast